Porzer Kinderdreigestirn im Rathaus

Foto: Rautenberg Media KGFoto: Rautenberg Media KG

Für das große Dreigestirn bereits regelmäßiger Termin, so war es für das Porzer Kinderdreigestirn etwas besonderes.

Das Porzer Kinderdreigestirn wurde von Bezirksbürgermeisterin Sabine Stiller und Bürgeramtsleiter Karl-Heinz Merfeld ins Rathaus eingeladen. Zu diesem besonderen Termin im Matthias-Chlasta-Saal im obersten Stockwerk brachte das Trifolium auch das Gefolge nebst Tanzgruppe mit. Besonders war, dass sich die Amtierenden im Goldenen Buch eintragen durften - das erste Mal in Porz.