Einladung zur Autorenlesung

Edgar Franzmann im Porzer Bürgerbüro

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Kultur im kleinen Kreis“ freuen sich Karsten Möring und Florian Braun, Sie zu einer Lesung mit dem Autor und Journalisten Edgar Franzmann einzuladen. Edgar Franzmann ist 1948 in Krefeld geboren und lebt als Autor und Journalist in Köln. Er ist Mitglied des Syndikats, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur. „1968 – fünfzig Jahre danach. Die alten Rebellen der Studentenbewegung beschließen, Köln noch einmal aufzumischen, um einen Mörder und Brandstifter zu überführen, der die Stadt mit Anschlägen terrorisiert. Auch Georg Rubin, Chefreporter des »Blitz«, ist dem Täter auf den Fersen – und die heißeste Spur führt ausgerechnet zu seinem eigenen Vater …“ Die Lesung findet statt am Freitag, 6. September 2019 um 19.00 Uhr im CDU-Bürgerbüro Porz, Hauptstraße 390, 51143 Köln. Der Eintritt ist frei. Es wird um Platzreservierung unter Telefon 02203-592021 oder karsten.moering.ma03@bundestag.de gebeten, da nur ein begrenztes Platzangebot zur Verfügung steht. .

Inhaltsverzeichnis
Nach oben