Neuigkeiten
19.08.2017, 07:24 Uhr
Kunstrasenplatz für Stadtgymnasium
Anfrage der CDU-Fraktion
Auf die Anfrage der CDU-Fraktion nach dem Sachstand des Umbaus des Ascheplatzes in einen Kunstrasenplatz am Stadtgymnasium teilte die Verwaltung mit, dass auf dem nördlich gelegenen Tennenplatz 2 (an der Königsberger Straße) zunächst in einem ersten Schritt, eine Kieselrotsanierung voraussichtlich im 4. Quartal 2017 durchgeführt werde. Danach sei in einem zweiten Schritt vorgesehen, auf dieser Fläche einen Kunstrasenplatz mit Kunststoff-laufbahn und weiteren leichtathletischen Einrichtungen zu errichten. Mit dem Neubau des nördlichen Sportplatzes solle nach Möglichkeit direkt im Anschluss an die Kieselrotsanierung begonnen werden. Weil im Vorfeld sehr viele Abklärungen, Zustimmungen und Genehmigungen einzuholen seien und mehrere städtische Dienststellen und die Bezirksregierung einbezogen werden müssten, könne die Einhaltung dieses anvisierten Termins zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht 100%ig bestätigt werden. Das Kugelstoßen sei auf dem auszubauenden Sportplatz (nördlich) sichergestellt. Da Speerwerfen auf einem Kunstrasenplatz generell nicht möglich sei, könne erst im Zuge des Umbaus des südlichen Platzes ein entsprechender Werferplatz Berücksichtigung finden. Bis dahin könne der Tennenplatz (südlich) für das Speerwerfen genutzt werden. Der Tennenplatz 1, direkt am Stadtgymnasium gelegen, sei zum Förderprogramm ‚Gute Schule‘ gemeldet. Die Sportverwaltung hat noch keine verbindliche Zusage zur Fördermöglichkeit.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschland CDU Fraktion im Rat der Stadt Köln Henk van Benthem MdR Karsten Möring MdB
CDU NRW Anne Henk-Hollstein MdR Florian Braun MdL
CDU Köln Dr. Helge Schlieben MdR
© CDU Köln Porz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec.